Schlagwort-Archive: Polizei

Toter Winkel

Abbiegeunfälle mit LKW

Eine der Hauptunfallursachen für Radfahrende sind abbiegende Fahrzeuge, die Ihnen die Vorfahrt nehmen.In Pressemitteilungen der Polizei und in Medienberichten list man dann vom unvermeidbaren sog. „Toten Winkel“. Dieser Bereich kann jedoch seit Jahren durch der Fahrzeugführer (indirekt) über Spiegel eingesehen werden.
Trotzdem bleibt die Zahl getöteter Fußgänger und Radfahrer auf konstant hohem Niveau.

Toter Winkel weiterlesen

Advertisements

„Toter Winkel“ gibt es nicht !

ADFC distanziert sich von Toter-Winkel-Aktion der Polizei Köln
Fahrzeuge mit sog. “Totem Winkel” sind nicht konform zur StVZO

Die deutsche StVZO schreibt vor:
§ 56 Spiegel und andere Einrichtungen für indirekte Sicht

(1) Kraftfahrzeuge müssen nach Maßgabe der Absätze 2 bis 3 Spiegel oder andere Einrichtungen für indirekte Sicht haben, die so beschaffen und angebracht sind, dass der Fahrzeugführer nach rückwärts, zur Seite und unmittelbar vor dem Fahrzeug – auch beim Mitführen von Anhängern – alle für ihn wesentlichen Verkehrsvorgänge beobachten kann. (…)

„Toter Winkel“ gibt es nicht ! weiterlesen

Verkehrsunfallstatistik Köln

Die Polizei versagt …. wir, die RadfahrerInnen sind Schuld!

Polizei Köln Unfallstatistik 2016 - Verunglückte Radfahrer in absoluten Zahlen
Polizei Köln Unfallstatistik 2016 – Verunglückte Radfahrer in absoluten Zahlen

Alle Jahre wieder wird Anfang des Jahres die Verkehrsunfallstatistik den Pressevertretern durch die Kölner Polizei erläutert. Und alle Jahre wieder heißt das: es wird nur wenig, meist nicht oder gar überhaupt nicht besser. Für 2016 konkret: es ist schlimmer geworden, die Unfälle haben zugenommen.

Verkehrsunfallstatistik Köln weiterlesen