Schlagwort-Archive: Luftqualität

Dieseldebatte – Ein ganzes Land mit Stockholm-Syndrom


Spiegel-Kolumne von Christian Stöcker – 17.02.2019

Die Automobilbranche hat ihren Käufern jahrelang in vollem Bewusstsein illegale Ware angedreht. Sie weigert sich bis heute, diesen Sachmangel vollständig auf ihre Kosten zu beseitigen.

Wie kann es sein, dass dieser gigantische Kriminalfall mit Millionen direkt und Abermillionen indirekt Geschädigten nicht das zentrale Thema ist? Wieso streiten Ärzte mit Forschern, Umweltorganisationen mit Politikern? Wieso gehen all die erbosten Dieselkäufer nicht in Wolfsburg oder Ingolstadt auf die Straße und beschimpfen die Täter?

Dieseldebatte – Ein ganzes Land mit Stockholm-Syndrom weiterlesen
Werbeanzeigen

Stickstoffdioxidbelastung geht 2018 insgesamt leicht zurück


Verkehr ist größte NO2-Quelle in Städten

Durchschnittliche reale Abgasemissionen von Diesel-PKW im Vergleich zu deren Grenzwerten Quelle: HBEFA 3.3
Durchschnittliche reale Abgasemissionen von Diesel-PKW im Vergleich zu deren Grenzwerten Quelle: HBEFA 3.3

Stickstoffdioxidbelastung geht 2018 insgesamt leicht zurück weiterlesen

Aufdecken, wo Atmen krank macht


Deutsche Umwelthilfe misst die Luftqualität an Schulen, Kitas und vor Krankenhäusern

Deutsche-Umwelthilfe-logo

DUH startet nächste ‚Citizen Science‘-Aktion vom 1. März bis 1. April 2019 – Messung des Dieselabgasgifts NO2 an besonders sensiblen Orten wie Schulen oder Pflegeheimen – Bürger können unter http://www.duh.de/abgasalarm Vorschläge für Messorte mitteilen – Letzte Messaktion 2018 in Berlin offenbarte 47 teils stark belastete Messpunkte an Kinder-, Gesundheits- und Senioreneinrichtungen – DUH fordert mehr amtliche Messungen an Orten mit gesundheitlich relevanten NO2-Belastunge.

Aufdecken, wo Atmen krank macht weiterlesen

Stuttgart – Diesel-Fahrverbote ab 1.1.2019


Gesamte Umweltzone für ältere Diesel in Stuttgart gesperrt

Das bundesweit erste großflächige Diesel-Fahrverbot zur Luftreinhaltung gilt seit dem Jahresbeginn in Stuttgart. Diesel der Abgasnorm 4 und schlechter dürfen dort nicht mehr in die Umweltzone fahren. Für Anwohner gilt eine Übergangsfrist bis zum 1. April. Es gibt Ausnahmen, etwa für Handwerker.
Rund 72.000 Autos sind in Stuttgart und dem Umland betroffen.

Stuttgart – Diesel-Fahrverbote ab 1.1.2019 weiterlesen

Zwangshaft für Ministerpräsident Söder


Luftverschmutzung in Bayern: Muss Markus Söder bald ins Gefängnis?
Luftverschmutzung in Bayern: Muss Markus Söder bald ins Gefängnis?

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof wirft der Staatsregierung gezielte Missachtung des Gerichts vor und legt dem EuGH die Frage der Zulässigkeit einer Zwangshaft für Ministerpräsident Söder und andere Amtsträger vor.

Zwangshaft für Ministerpräsident Söder weiterlesen