Schlagwort-Archive: Mobilität

Radwege und Stadtraum

hdak – Haus der Architektur Köln
jeden Dienstag 19 Uhr – eine Stunde Baukultur

RADWEGE UND STADTRAUM – Di, 19.02.2019

Wie kann zukunftsweisende Mobilität innovativ, städtebaulich integriert und anspruchsvoll gestaltet gelingen? Die Kölner Rheinuferpromenade ist gleichzeitig Verkehrsweg und urbaner Raum. Der ADFC zeigt internationale Beispiele für stadtplanrisch integrierte Radverkehrsführungen und stellt eine eigene Vision für den Radverkehr am Rheinufer zur Diskussion.

Radwege und Stadtraum weiterlesen
Advertisements

Dauerzählstellen Radverkehr Köln

In Köln gibt es 12 Dauerzählstellen für den Radverkehr. Unter anderem an Bonner Straße, Venloer Str., Neumarkt,  Deutzer Brücke und Hohenzollernbrücke. Ein interaktives Online-Portal bietet Zugriff auf tagesaktuelle Daten.

Dauerzählstellen Radverkehr Köln weiterlesen

Straßen müssen mehr sein als reine Transportwege für Autos

Die dänische Städteplanerin Helle Søholt bringt die Zukunft der Stadt auf eine simple Formel: Fahrrad statt Auto.

In Kopenhagen hat das Umdenken bereits stattgefunden - und immer mehr Menschen bewegen sich mit dem Fahrrad in der Stadt fort. (Foto: )
In Kopenhagen hat das Umdenken bereits stattgefunden – und immer mehr Menschen bewegen sich mit dem Fahrrad in der Stadt fort. (Foto: )

Straßen müssen mehr sein als reine Transportwege für Autos weiterlesen

Autobann statt Autowahn

Ein bisschen Straßen sperren reicht nicht: Wir brauchen endlich die autofreie Stadt. Das geht – und es gibt fast nur Gewinner.

Mit den aktuellen Diesel-Fahrverboten lässt sich weder die Umwelt- noch die Verkehrskrise in Innenstädten lösen. Dazu braucht es eine dramatische Wende: die autofreie Innenstadt.

Autobann statt Autowahn weiterlesen