Archiv der Kategorie: Verkehrspolitik

Novelle der Straßenverkehrsordnung


Das ändert sich in der StVO für den Radverkehr

Logo adfc

Mit der Novelle der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) sollen, laut Bundesverkehrsministerium, Verbesserungen für den Radverkehr erreicht und das Radfahren sicherer gemacht werden. Der ADFC hatte im Vorfeld kräftig gearbeitet, um mit einem eigenen Gesetzentwurf möglichst viele und weitreichende Verbesserungen für Radfahrende zu erreichen. Das Ministerium folgte dem ADFC-Entwurf in weiten Teilen.
Änderungen gelten voraussichtlich ab März 2020.

Novelle der Straßenverkehrsordnung weiterlesen

Radentscheid Erlangen


Erlangen, tritt in die Pedale!

für eine lebenswerte Stadt!
Radfahren ist sozial, gesund, schont das Klima, bringt Menschen schnell ans Ziel, braucht wenig Platz, verursacht weder Lärm noch Abgase, kostet wenig Geld und macht dabei auch noch richtig Spaß! 

Radentscheid Erlangen weiterlesen

RADKOMM | mit NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst


Di 4.2.2020, 19:00 Uhr im BüZe Köln-Ehrenfeld

Nach der Volksinitiative #AufbruchFahrrad ist vor dem #Fahrradgesetz für NRW.
Auf Einladung des RADKOMM e.V. und mit Unterstützung der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW (SUE) kommt Nordrhein‐Westfalens Verkehrsminister Hendrik Wüst zum Gespräch nach Köln. Dr. Ute Symanski und Michael Adler sprechen vor Publikum mit dem Minister. Über nachhaltige Mobilitätspolitik für NRW und darüber, wie nach dem fulminanten Erfolg der Volksinitiative Aufbruch Fahrrad deren Forderungen in ein Fahrradgesetz für NRW einfließen werden.

RADKOMM | mit NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst weiterlesen

Die rechtsextremistische AfD und die Gefährlichkeit von Fahrrädern


AfD – Lachgeschichten


Sie wollen hier eine heile Märchenwelt mit Fahrrädern zeichnen, die es so gar nicht gibt. (…) Nüchtern betrachtet sind Fahrräder in hohem Maße unpraktisch und gefährlich. (…) Fahrräder erfüllten die sichere und transportable Transportaufgabe bestenfalls bei schönem Wetter und in ebenem Gelände.

Dirk Spaniel (AfD) am 17.1.2020 im Bundestag
Die rechtsextremistische AfD und die Gefährlichkeit von Fahrrädern weiterlesen