Schlagwort-Archive: Reclaim the Streets

Die Straße zurück erobern

Straßenraum neu aufteilen

mehr Platz für Fahrrad – weniger Platz für Autos

Im Niederländischen Meerssen wurde der Straßenraum zwischen den Verkehrsteilnehmenden neu verteilen.  Der Radweg wurde breiter, die Auto-Fahrspur schrumpft auf 0,5 Meter.

Straßenraum neu aufteilen weiterlesen

Advertisements

Tag des guten Lebens – Köln

01.07.2018 – Autofreie Straßen
im Agnes- und Eigelsteinviertel

Tag des guten Leben - Köln
Tag des guten Leben – Köln Agnes- und Eigelsteinviertel – 1.7.2018

Am 1.Juli von 10:00 bis 20:00 Uhr gehören die Straßen den Anwohnern und Vereinen im Kölner Agnes- und Eigelsteinviertel für Aktionen im öffentlichen, gemeinsamen Raum.

Tag des guten Lebens – Köln weiterlesen

DrehDeineStadt Vol. 3 – Vernetzungstreffen BaWü

Zweirat Stuttgart
Zweirat Stuttgart

Vernetzungstreffen für Mobilität und lebenswerte Städte in Baden-Württemberg

Stuttgart am 2. und 3. Juni 2018

Das Treffen richtet sich an alle Fahrradinitiativen, Radaktiven, Critical Massler, Radentscheider und Interessierte aus der Region, die aktiv werden wollen.

DrehDeineStadt Vol. 3 – Vernetzungstreffen BaWü weiterlesen

Vernetzungstreffen für Mobilität und lebenswerte Städte in NRW

Die Verkehrswende ist in NRW längst überfällig!

Diese kann und muss von uns Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam vorangetrieben werden. Miteinander packen wir das an, schmieden Pläne und Bündnisse.
Die RADKOMM (Kölner Forum Radverkehr) und Changing Cities (Trägerverein des Volksentscheid Fahrrad Berlin) laden zum zweiten NRW-Vernetzungstreffen ein – Köln 25.02.2018.

Vernetzungstreffen für Mobilität und lebenswerte Städte in NRW weiterlesen

Warum sich Radler nicht an rote Ampeln halten

»Ihr Kampfradler haltet nie bei Rot! Die Polizei sollte euch strenger kontrollieren!«

Er ist ein Dauerbrenner in den Diskussionen um den Radverkehr: Radfahrende, die sich nicht an rote Ampeln halten. Wird über einen Unfall mit RadfahrerInnen berichtet, gibt es immer Stimmen die Radlern , die über rote Ampeln fahren, die Schuld geben – unabhängig davon, was  tatsächlich geschehen ist.
Häufig wird man mit dem Argument konfrontiert »Ihr Radfahrer fahrt doch alle bei Rot und solltet strenger kontrolliert werden«
Wie kann man darauf reagieren?

Warum sich Radler nicht an rote Ampeln halten weiterlesen