Schlagwort-Archive: Frankfurt

Fahrradstreifen sind problematisch

Ein Prozess gegen einen Busfahrer, der in Frankfurt eine Radlerin überfuhr, verdeutlicht die Problematik der Fahrradstreifen.

Auf vielen innerstädtischen Straßen befindet sich am rechten Fahrbahnrand ein schmaler, durch eine weiße Linie von der Fahrbahn getrennter Streifen. Radfahrer glauben, es sei ein Radweg. Juristisch sind die Radfahrer im Recht und können sich das bei Bedarf auf den Grabstein meißeln lassen.

Fahrradstreifen sind problematisch weiterlesen

Advertisements

Frankfurt ist dreckiger als gedacht

Verwaltungsgerichte verhandeln über Diesel-Fahrverbote. Die Tagesschau erklärt anschaulich die Knackpunkte und den roten Faden in der komplexen rechtlichen Auseinandersetzung .

Nach Hamburg, Berlin und Frankfurt werden weitere Städte  demnächst ein Fahrverbot einführen. Zunächst Mainz, und das schon am Mittwoch (24.10.18). Weitere Klagen werden in diesem Jahr noch für die Städte Bonn, Köln, Gelsenkirchen, Essen, Darmstadt (21.11.) und Wiesbaden verhandelt. Die DUH hat noch keinen dieser Fälle vor Gericht verloren.

Frankfurt ist dreckiger als gedacht weiterlesen

Frankfurt muss Diesel-Fahrverbot einführen

Verwaltungsgerichtsurteil verlangt ab Februar 2019 ein Dieselfahrverbot für Frankfurt

Diesel Fahrverbote kommen

„Das Fahrverbot ist notwendig, weil alle übrigen vom Land in Betracht gezogenen Maßnahmen nicht zu einer wirksamen Reduzierung der Stickstoffdioxid-Emissionen in angemessener Zeit führen“, erklärte Verwaltungsrichter Rolf Hartmann.

In Stuttgart gelten bereits ab Januar Fahrverbote für ältere Diesel-Fahrzeuge. Für die Städte Köln und Bonn soll am 8. November eine Entscheidung fallen.

Frankfurt muss Diesel-Fahrverbot einführen weiterlesen