Archiv der Kategorie: Stadtverkehr

„toter Winkel“ – Hilfe zur Einstellung von Spiegeln


Mehr Sicherheit rund um Nutzfahrzeuge

Orientierungshilfe zur Einstellung von Spiegeln für
Nutzfahrzeuge – damit die Rundumsicht im Fahrerhaus von linksgelenkten Lkws deutlich verbessert wird

Unfälle mit Lkw-Beteiligung entstehen sehr häufig aufgrund der schlechten Sicht (toter Winkel). Gemäß eines Beschlusses des EU-Verkehrsministerrates müssen seit dem 26. Januar 2007 neu zugelassene Fahrzeuge (für Fahrzeuge ab 2000 gilt eine Umrüstungspflicht bis zum 1. April 2009) mit neuen Spiegeln
ausgerüstet sein, um die Sicht für den/die Fahrer/in zu verbessern .

„toter Winkel“ – Hilfe zur Einstellung von Spiegeln weiterlesen

Bergmannkiez wird erster „Superblock“ Berlins


Die Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg hat am 30.10.2019 mit den Stimmen der Grünen, der Linken und der SPD beschlossen, den gesamten Bergmannkiez mit einfachen Mitteln von jeglichem Durchgangsverkehr zu

befreien und zügig geschützte Radinfrastruktur auf den umliegenden Hauptstraßen zu schaffen. Der Kiez folgt damit als erster in Berlin dem Vorbild der „Superblocks“ in Barcelona.

Bergmannkiez wird erster „Superblock“ Berlins weiterlesen

Wir brauchen eine Städtemaut


Verkehrswende

Dieselfahrverbote und die Förderung des Radverkehrs ändern nichts daran, dass der Autoverkehr zunimmt. Besser wird der Verkehr in den Städten nur mit einer Maut.

Die Politik verspricht, klimafreundliche und sichere Städte zu schaffen. Doch die gibt es nur, wenn weniger Autos unterwegs sind, schreiben Manuel Frondel und Leonard Goebel vom Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung. Mit einer Gebühr für die Einfahrt in die Innenstädte könne man das erreichen.

Wir brauchen eine Städtemaut weiterlesen