Archiv der Kategorie: Stadtverkehr

Der Holländische Griff



Dutch Reach Project To promote the Dutch method to prevent doorings



Jedes Jahr sterben Radfahrende, weil sich plötzlich Autotüren öffnen. Diese Unfälle ließen sich leicht verhindern – mit einer Idee aus den Niederlanden.

Dreh! Dich! Um! Das ist die goldene Regel beim Aussteigen aus dem Auto. Egal, ob jemand vorne oder hinten sitzt, auf der Fahrer- oder auf der Beifahrerseite. Wer eine Autotür öffnet, schaut über die Schulter. Nur so kann man ausschließen, dass sich kein Fahrrad, kein Roller oder ein anderes Auto nähert.

Der Holländische Griff weiterlesen
Werbeanzeigen

Radwege und Stadtraum


hdak – Haus der Architektur Köln
jeden Dienstag 19 Uhr – eine Stunde Baukultur

RADWEGE UND STADTRAUM – Di, 19.02.2019

Wie kann zukunftsweisende Mobilität innovativ, städtebaulich integriert und anspruchsvoll gestaltet gelingen? Die Kölner Rheinuferpromenade ist gleichzeitig Verkehrsweg und urbaner Raum. Der ADFC zeigt internationale Beispiele für stadtplanrisch integrierte Radverkehrsführungen und stellt eine eigene Vision für den Radverkehr am Rheinufer zur Diskussion.

Radwege und Stadtraum weiterlesen

Köln: Förderung von Lastenfahrrädern


Stadt KölnZu Beginn 2019 hat die Stadt Köln mit einem Förderprogramm zum Kauf von Lastenfahrrädern Anreize für einen emissionsfreien Warentransport gesetzt. Ein entsprechendes Konzept hatten der Verkehrs- und der Finanzausschuss Ende 2018 beschlossen.
Die Kölnerinnen und Kölner zeigen großes Interesse an dem zusätzlichen Einsatz des Fahrrades im städtischen Wirtschaftsverkehr. In Kürze werden die ersten Bescheide verschickt.

Köln: Förderung von Lastenfahrrädern weiterlesen