Schlagwort-Archive: Europa

ÖBB kündigen neue Nachtzüge an


ÖBB NightJet-Lokomotive

Nightjet Wien – Brüssel

Im Januar 2020 geht’s los: von Wien nach Brüssel im Nightjet. Es ist nicht die einzige Neuheit für NachtfahrerInnen.

ÖBB kündigen neue Nachtzüge an weiterlesen

Scheuer täuscht Parlament


Vertrag zur Pkw-Maut – der Millionentrick

ARD / SWR | Report Mainz 22.10.2019

Hat Scheuer das Parlament über die Kosten der Maut getäuscht? Einem Vertrag zufolge, der Report Mainz und der „Berliner Zeitung“ vorliegt, sollte ein Staatsunternehmen Kosten in Millionenhöhe für einen privaten Anbieter übernehmen.

Scheuer täuscht Parlament weiterlesen

Zwangshaft für Söder ?


Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) klagt vor dem EuGH weil Markus Söder, der CSU-Ministerpräsident von Bayern, Gerichtsurteile zur Luftreinhaltung nicht umsetzt

„Eines ist ganz klar: Bayern ist Autoland und daher sind wir gegen Fahrverbote“

Ministerpräsident Markus Söder (CSU) im Juni 2018
Zwangshaft für Söder ? weiterlesen

Ozon-Alarmschwelle überschritten – 07/2019


Ozonalarm - Sommersmog

Bei dem derzeit sonnigen Wetter erreichen die Ozon-Messungen nicht nur in NRW vermehrt erhöhte Werte. Die EU-Grenzwert von 240 Mikrogramm pro

Kubikmeter Luft wurden nicht nur hier mehrfach überschritten. Der Grenzwerte der Weltgesundheitsorganisation WHO von 120 mg/m3 wird dagegen schon regelmäßig überschritten. Die Informationsschwelle von 180 µg/m 3 wird an vielen Orten überschritten.

Ozon-Alarmschwelle überschritten – 07/2019 weiterlesen

Fahrradwende in Europa


Grenzenlos für Fahrradwende und Klimaschutz
Es ist an der Zeit uns zu verbünden, europaweit zu vernetzen und voneinander zu lernen.
Köln 21.5. um 19:30 – Diskussion

Institute of environmental justice e.V.
Institute of environmental justice e.V.

Europaweit ist die Luftqualität in den Städte ist stark belastet, der Verkehrskollaps droht überall und die globale Klimakrise ist grausame Realität. Zeitgleich wächst der europaweite Druck von Fahrrad- und Klimaaktivist*innen, Initiativen und Verbänden, die sich für eine (Fahrrad-)Verkehrswende, für Klimaschutz und lebensfreundliche Städte stark machen. Aber leider bremst überall eine mächtige Autolobby.

Fahrradwende in Europa weiterlesen

Wahnsinn Lkw


Wie der globale Schwerverkehr uns alle kaputt macht

Der tägliche Wahnsinn auf unseren Autobahnen: Fast 80 Prozent der Güter werden von Lkw transportiert. Und Berechnungen belegen: Rechnerisch sind über ein Drittel der Laster leer. Billiger Diesel, osteuropäische Fahrer, die zu Dumpinglöhnen arbeiten und eine klare Bevorzugung der Investitionen in die Straße machen den Lkw-Transport künstlich billig. Leidtragende sind wir Bürger.


ARTE-Reportage | Ausstrahlung am 7.5.2019 um 20:15