Schlagwort-Archive: Berlin

Bergmannkiez wird erster „Superblock“ Berlins


Die Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg hat am 30.10.2019 mit den Stimmen der Grünen, der Linken und der SPD beschlossen, den gesamten Bergmannkiez mit einfachen Mitteln von jeglichem Durchgangsverkehr zu

befreien und zügig geschützte Radinfrastruktur auf den umliegenden Hauptstraßen zu schaffen. Der Kiez folgt damit als erster in Berlin dem Vorbild der „Superblocks“ in Barcelona.

Bergmannkiez wird erster „Superblock“ Berlins weiterlesen

Wir brauchen eine Städtemaut


Verkehrswende

Dieselfahrverbote und die Förderung des Radverkehrs ändern nichts daran, dass der Autoverkehr zunimmt. Besser wird der Verkehr in den Städten nur mit einer Maut.

Die Politik verspricht, klimafreundliche und sichere Städte zu schaffen. Doch die gibt es nur, wenn weniger Autos unterwegs sind, schreiben Manuel Frondel und Leonard Goebel vom Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung. Mit einer Gebühr für die Einfahrt in die Innenstädte könne man das erreichen.

Wir brauchen eine Städtemaut weiterlesen

hallo, deine zukunft sieht scheisse aus


Mit zivilem Ungehorsam gegen die ökologische Katastrophe

Mit zivilem Ungehorsam gegen die ökologische Katastrophe
Ab dem 7.10. wird es bunt

Für diese Rebellion liegt der Fokus auf der Schließung symbolischer & politischer Orte im Zentrum Berlins, um die Bundesregierung unter Druck zu setzen.
Extinction Rebellion (XR) macht mit friedlichen Mitteln auf den drohenden Klimakollaps und das massive Artensterben aufmerksam.

hallo, deine zukunft sieht scheisse aus weiterlesen

20.9. Berlin | Klimastreik


Die wichtigsten Veranstaltungen am Klimastreik-Freitag in Berlin

Mit Demonstrationen, einem Schiffskorso, einem Party-Protestzug oder gezielten Straßenblockaden wird am Freitag auch in Berlin für das Klima gekämpft.
In Berlin gibt es zig (un)angemeldete Veranstaltungen und Guerilla-Aktionen. Vom Kitakind bis zum Oldie hat irgendwie jeder mindestens eine Kundgebung, an der er teilnimmt.

20.9. Berlin | Klimastreik weiterlesen

Rote Karte für Scheuer #5


Changing Cities e.V. fordert weniger Autos

Changing Cities e.V. - Berlin

Am 8.8.2019, 17:30 Uhr wird Changing Cities wieder Herrn Verkehrsminister Scheuer unseren Unmut mit der Politik seines Ministeriums kundtun: Mit Trillerpfeifen und rote Karten demonstrieren wir für nachhaltige Mobilität, für eine gerechtere Verteilung des Straßenraumes – und ganz einfach für weniger motorisierten Individualverkehr. Kommt zum BMVI!

Rote Karte für Scheuer #5 weiterlesen