Schlagwort-Archive: Fahrverbote

Raus mit den privaten Autos!

Der Berliner Mobilitätsforscher Andreas Knie hat auch als Wissenschaftler etwas gegen das Privateigentum an Autos

Parkraum in Innenstädten muss flächendeckend verknappt und verteuert werden

Raus mit den privaten Autos! weiterlesen

Advertisements

Saubere Luft für Stuttgart

Gericht erhöht den Druck auf die Landesregierung BaWü

Diesel Fahrverbote kommen
Diesel Fahrverbote kommen

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat am 28. Juni 2018 über den Antrag der DUH auf Zwangsvollstreckung des Urteils vom 19. Juli 2017 zu Diesel-Fahrverboten inStuttgart verhandelt. Richter Wolfgang Kern hat dabei sehr deutlich gemacht, dass die aktuell durch die Landesregierung geplanten „Mini-Diesel-Fahrverbote“ nicht ausreichend sind, um das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts Leipzig vom 27.2.2018 umzusetzen.

Saubere Luft für Stuttgart weiterlesen

geheimes Regierungsgutachten – Technische Nachrüstung der Euro-5-Diesel möglich und finanzierbar

Deutsche Umwelthilfe veröffentlicht geheim gehaltenes Regierungsgutachten

Seit knapp vier Monaten hält das Verkehrsministerium das von der Kanzlerin angekündigte Gutachten geheim, auf deren Grundlage die Bundesregierung Ende 2017 ankündigte, den Umfang der „technischen Nachrüstungen“ bei Betrugsdiesel-Pkw festzulegen.
Das Gutachten widerspricht Autokonzernen: Technische Nachrüstung „mit verträglichem Aufwand möglich“ und „Kostenrahmen für eine Hardware-Nachrüstung in einer realisierbaren Größenordnung“

geheimes Regierungsgutachten – Technische Nachrüstung der Euro-5-Diesel möglich und finanzierbar weiterlesen

Verkehrswende

„Das Auto darf nicht mehr privilegiert werden“

Prof. Andreas Knie
Prof. Andreas Knie

Mobilitätsforscher Andreas Knie im Spiegel-Interview

40 Jahre lang, schimpft Knie, sei das Auto in Deutschland gehätschelt worden – es sei eine Art Komplizenschaft entstanden zwischen den Herstellern, dem Staat, der das Autofahren gefördert hat und den Verbrauchern, die ihre freie Fahrt genossen haben. Es sei höchste Zeit, das zu ändern.

Verkehrswende weiterlesen

Bundesverwaltungsgericht erlaubt Fahrverbote

Entscheidung für Saubere Luft!
Grenzwerte, die dem Schutz der Gesundheit dienen, sind schnellstmöglich einzuhalten.

Diesel Fahrverbote kommen

Das Urteil  kann einen Domino-Effekt für ganz Europa entfalten. Fahrverbote für schmutzige Fahrzeuge sind der schnellste und effektivste Weg, um Menschen vor Luftverschmutzung zu schützen.

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig macht den Weg frei für Fahrverbote! Eine schallende Ohrfeige für die Bundesregierung, die seit Jahren eine bundesweite Regelung verweigert. Die Richter in Leipzig bestätigten die Urteile der Vorinstanzen in Stuttgart und Düsseldorf und gaben der Deutschen Umwelthilfe in allen inhaltlichen Punkten recht! Ein wichtiger Tag für saubere Luft in unseren Städten.

Bundesverwaltungsgericht erlaubt Fahrverbote weiterlesen