Schlagwort-Archive: Klimaschutz

Fridays for Future Köln – Dauerstreik 8.-12.07.2019


Dauerstreik auf dem Alter Markt in Köln

Wenn Freitage nicht reichen, streiken wir die ganze Woche!

Fridays for Future Köln – Dauerstreik 8.-12.07.2019 weiterlesen
Werbeanzeigen

Fahrradwende in Europa


Grenzenlos für Fahrradwende und Klimaschutz
Es ist an der Zeit uns zu verbünden, europaweit zu vernetzen und voneinander zu lernen.
Köln 21.5. um 19:30 – Diskussion

Institute of environmental justice e.V.
Institute of environmental justice e.V.

Europaweit ist die Luftqualität in den Städte ist stark belastet, der Verkehrskollaps droht überall und die globale Klimakrise ist grausame Realität. Zeitgleich wächst der europaweite Druck von Fahrrad- und Klimaaktivist*innen, Initiativen und Verbänden, die sich für eine (Fahrrad-)Verkehrswende, für Klimaschutz und lebensfreundliche Städte stark machen. Aber leider bremst überall eine mächtige Autolobby.

Fahrradwende in Europa weiterlesen

Fridays for Future – 15.03.2019


Internationale Schulstreiks am 15.03.2019

Schülerinnen und Schüler streiken für mehr Klimaschutz und sind damit Teil der weltweiten Bewegung Fridays for Future.

Fridays for Future – 15.03.2019 weiterlesen

Dieseldebatte – Ein ganzes Land mit Stockholm-Syndrom


Spiegel-Kolumne von Christian Stöcker – 17.02.2019

Die Automobilbranche hat ihren Käufern jahrelang in vollem Bewusstsein illegale Ware angedreht. Sie weigert sich bis heute, diesen Sachmangel vollständig auf ihre Kosten zu beseitigen.

Wie kann es sein, dass dieser gigantische Kriminalfall mit Millionen direkt und Abermillionen indirekt Geschädigten nicht das zentrale Thema ist? Wieso streiten Ärzte mit Forschern, Umweltorganisationen mit Politikern? Wieso gehen all die erbosten Dieselkäufer nicht in Wolfsburg oder Ingolstadt auf die Straße und beschimpfen die Täter?

Dieseldebatte – Ein ganzes Land mit Stockholm-Syndrom weiterlesen

Schulstreik für das Klima


„Es ist ein gutes Zeichen, dass sie mich hassen“

Greta Thunberg: Eine Schülerin und das Klima

Die 16-jährige Greta Thunberg repräsentiert eine (neue) Jugendbewegung. Im Interview berichtet sie, warum sie jeden Freitag die Schule schwänzen muss, um gehört zu werden.

Schulstreik in Hamburg am 18. Januar: Diesen Freitag wollen Schüler aus der ganzen Republik nach Berlin kommen, um vor der Tagung der Kohlekommission für das Klima zu demonstrieren.
18.01.2019, Hamburg: Hunderte Schüler demonstrieren vor dem Rathaus für mehr Klimaschutz. Mehrere hundert junge Menschen sind am Freitag in Hamburg einem Aufruf zum Schüler- und Studentenstreik für den Klimaschutz gefolgt. Die Aktion «FridaysForFuture» folgt dem Vorbild der 16-jährigen Schwedin Greta Thunberg, die wiederholt freitags vor dem Parlament in Stockholm demonstriert hat, anstatt zur Schule zu gehen. Foto: Christian Charisius/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Schulstreik für das Klima weiterlesen