Schlagwort-Archive: Umwelt

Umwelt- und Klimaschutz

Mit SUV zur Schule


Hannover (dpo) – Ein Kind, das jeden Tag von seiner Mutter mit einem 340 PS starken SUV zur nahegelegenen Schule gefahren wird, ist höchstwahrscheinlich 1000 Kilogramm schwer. Das vermuten zumindest andere Eltern, die das merkwürdige Spektakel regelmäßig beobachten dürfen.

Mit SUV zur Schule weiterlesen
Werbeanzeigen

Neun dumme Ideen, um Fahrverbote zu verhindern


Kommentar von Gregor Honsel – heise-online 22.02.2019

Städte wollen Fahrverbote unbedingt verhindern. Heraus kommen bizarre Ideen, die mehr über die Autonation Deutschland verraten, als einem lieb sein kann.
Fahrverbote verhindern? Nichts lieber als das, sagen sich viele Stadt-Verantwortliche. Vielleicht aber sollten sie doch lieber ihre Gedanken auf neue Ziele lenken. Denn bislang kommen vor allem bizarre Ideen heraus, die mehr über die Autonation Deutschland verraten, als einem lieb sein kann.

Neun dumme Ideen, um Fahrverbote zu verhindern weiterlesen

Schulstreik für das Klima


„Es ist ein gutes Zeichen, dass sie mich hassen“

Greta Thunberg: Eine Schülerin und das Klima

Die 16-jährige Greta Thunberg repräsentiert eine (neue) Jugendbewegung. Im Interview berichtet sie, warum sie jeden Freitag die Schule schwänzen muss, um gehört zu werden.

Schulstreik in Hamburg am 18. Januar: Diesen Freitag wollen Schüler aus der ganzen Republik nach Berlin kommen, um vor der Tagung der Kohlekommission für das Klima zu demonstrieren.
18.01.2019, Hamburg: Hunderte Schüler demonstrieren vor dem Rathaus für mehr Klimaschutz. Mehrere hundert junge Menschen sind am Freitag in Hamburg einem Aufruf zum Schüler- und Studentenstreik für den Klimaschutz gefolgt. Die Aktion «FridaysForFuture» folgt dem Vorbild der 16-jährigen Schwedin Greta Thunberg, die wiederholt freitags vor dem Parlament in Stockholm demonstriert hat, anstatt zur Schule zu gehen. Foto: Christian Charisius/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Schulstreik für das Klima weiterlesen

Die Welt fährt bald elektrisch


Chinesen, Japaner, Kalifornier, Franzosen, Südkoreaner und Italiener machen schon lange vor, wie es geht, dass bis 2030 sogar jedes zweite Auto elektrisch fahren wird. In Norwegen fährt schon heute jedes zweite neu gekaufte Auto elektrisch.
Porsche hat soeben angekündigt, schon 2025 75% E-Autos verkaufen zu wollen.

Die Welt fährt bald elektrisch weiterlesen

SWR – #Abgasalarm


SWR-Abgasalarm – wie schädlich ist Luftverschmutzung
Tausende Tote durch Stickstoffdioxid pro Jahr

Der Verkehr wird immer dichter, die Staus immer länger. Auch wenn die einzelnen Autos sauberer geworden sind, werden deshalb die Grenzwerte für Luftschadstoffe an vielen Orten regelmäßig überschritten. Wie gefährlich ist das für Fußgehende und Radfahrende?
Das Umweltbundesamt hat flächendeckend untersucht, welche gesundheitlichen Schäden durch Stickstoffdioxide entstehen können. Das Ergebnis liegt dem SWR vor: Es gibt tausende Todesfälle pro Jahr.

SWR – #Abgasalarm weiterlesen