Schlagwort-Archive: Fahrradkultur

Colville-Andersen auf RADKOMM #5


Update 6.6.2019:

Mikael Colville-Andersen am 01. 06.2019 auf der RAKDOMM 5 in Köln – Video vom Vortrag [Dauer: 1:01:48]

Video vom Vortrag
Mikael Colville-Andersen am 01. 06.2019 auf der RAKDOMM 5 in Köln
Colville-Andersen auf RADKOMM #5 weiterlesen
Werbeanzeigen

Köln: Förderung von Lastenfahrrädern


Stadt KölnZu Beginn 2019 hat die Stadt Köln mit einem Förderprogramm zum Kauf von Lastenfahrrädern Anreize für einen emissionsfreien Warentransport gesetzt. Ein entsprechendes Konzept hatten der Verkehrs- und der Finanzausschuss Ende 2018 beschlossen.
Die Kölnerinnen und Kölner zeigen großes Interesse an dem zusätzlichen Einsatz des Fahrrades im städtischen Wirtschaftsverkehr. In Kürze werden die ersten Bescheide verschickt.

Köln: Förderung von Lastenfahrrädern weiterlesen

Kölner Karneval 2019 – Geisterzug stellt Radverkehr in den Mittelpunkt


„Kölle kritt dr Kollaps – mieh Platz för Rädcher!“

Geisterzug

2019 wird der Geisterzug von Lindenthal nach Sülz ziehen. Geister und Gruselgestalten trommeln dann für bessere Radwege in den Veedeln und eine fahrradfreundliche Verkehrspolitik. Außerdem soll das Motto die Kölner dazu anhalten, öfter mit dem Rad statt dem Auto zu fahren.

„Und wie immer gilt: Alle sind herzlich eingeladen teilzunehmen! Linksrheinische und Rechtsrheinische, Linke und Konservative, Europäer, Asiaten, Afrikaner, Türken, Kurden, Kölner und Düsseldorfer, Arme und Reiche, Heteros, Lesben, Schwule, Gesunde und Kranke und und und …, um in fantasievollen Geister-Kostümen ein Zeichen zu setzen.“

Die Veranstalter
Kölner Karneval 2019 – Geisterzug stellt Radverkehr in den Mittelpunkt weiterlesen