Archiv der Kategorie: Umwelt

Mit Nachtzügen durch Europa

Podcast-Interview mit Robert Habeck (Die Grünen)

Robert Habeck (Die Grünen)

über unangenehme Wahrheiten
Jung & Naiv – Podcast 10.2.2019 | 1:21:32

Warum Robert Habeck das Nachtzugfahren lieben lernte?

Mit Nachtzügen durch Europa weiterlesen
Advertisements

Schulstreik für das Klima

„Es ist ein gutes Zeichen, dass sie mich hassen“

Greta Thunberg: Eine Schülerin und das Klima

Die 16-jährige Greta Thunberg repräsentiert eine (neue) Jugendbewegung. Im Interview berichtet sie, warum sie jeden Freitag die Schule schwänzen muss, um gehört zu werden.

Schulstreik in Hamburg am 18. Januar: Diesen Freitag wollen Schüler aus der ganzen Republik nach Berlin kommen, um vor der Tagung der Kohlekommission für das Klima zu demonstrieren.
18.01.2019, Hamburg: Hunderte Schüler demonstrieren vor dem Rathaus für mehr Klimaschutz. Mehrere hundert junge Menschen sind am Freitag in Hamburg einem Aufruf zum Schüler- und Studentenstreik für den Klimaschutz gefolgt. Die Aktion «FridaysForFuture» folgt dem Vorbild der 16-jährigen Schwedin Greta Thunberg, die wiederholt freitags vor dem Parlament in Stockholm demonstriert hat, anstatt zur Schule zu gehen. Foto: Christian Charisius/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Schulstreik für das Klima weiterlesen

Aufdecken, wo Atmen krank macht

Deutsche Umwelthilfe misst die Luftqualität an Schulen, Kitas und vor Krankenhäusern

Deutsche-Umwelthilfe-logo

DUH startet nächste ‚Citizen Science‘-Aktion vom 1. März bis 1. April 2019 – Messung des Dieselabgasgifts NO2 an besonders sensiblen Orten wie Schulen oder Pflegeheimen – Bürger können unter http://www.duh.de/abgasalarm Vorschläge für Messorte mitteilen – Letzte Messaktion 2018 in Berlin offenbarte 47 teils stark belastete Messpunkte an Kinder-, Gesundheits- und Senioreneinrichtungen – DUH fordert mehr amtliche Messungen an Orten mit gesundheitlich relevanten NO2-Belastunge.

Aufdecken, wo Atmen krank macht weiterlesen