Archiv der Kategorie: Autoindustrie

Autoindustrie & Politik


heuteShow - Autoobby
Acht Jahre SPD-Chef müssen ja für irgendwas gut gewesen sein
Autoindustrie & Politik weiterlesen

Der automobile Individualverkehr


Paradebeispiel kapitalistischer System(ir)rationalität

Im Jahre 2010 überschritt die Anzahl an Autos auf der Erde die Milliardengrenze. Anfang 2019 lag diese schon über eine viertel Milliarde höher. Bis 2030 wird bei bleibender Steigerungsrate der Weltbestand an Autos auf 1,6 Milliarden anwachsen. Besonders im aufstrebenden asiatischen Raum wird der private Besitz von Autos stark zunehmen.

Der automobile Individualverkehr weiterlesen

Verkehrswende gemeinsam durchsetzen?


13.09.2019 | Diskussionsveranstaltung zu gemeinsamen Durchsetzungsstrategien einer radikalen Mobilitätswende

Zum Auftakt der Proteste gegen die IAA in Frankfurt lädt Attac alle an der Durchsetzung einer radikalen Verkehrswende Interessierte zur öffentlichen Beratung mit Vertreter*innen von (u.a.) VCD, BUND, Greenpeace sowie den Bündnissen „Sand im Getriebe“ und „Bahn für alle“.

Verkehrswende gemeinsam durchsetzen? weiterlesen

IAA-Proteste im September 2019


Jetzt beginnt die Verkehrswende!

klimagerechte Mobilität für alle voranbringen!

Die Auseinandersetzung um eine radikale Verkehrswende nimmt Fahrt auf. Vom 12.-15. 09. findet die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt statt. Als gäbe es keine aufziehende Klimakatastrophe, werden dort immer noch tonnenschwere, klimazerstörende Blechkarren inszeniert. Dagegen muss ein Zeichen gesetzt werden.

IAA-Proteste im September 2019 weiterlesen

IAA-Demo 14.09. – Fahrrad-Sternfahrt


#aussteigen – raus aus dem Verbrennungsmotor!

Jetzt beginnt die Verkehrswende!

14.9.2019 Demo & Fahrrad-Sternfahrt
Vor die Tore der IAA in Frankfurt

Unter dem Motto #aussteigen mobilisiert ein breites Bündnis:
– Sofortiger Ausstieg aus dem Verbrennungsmotor
– klimaneutraler Verkehr bis 2035!
– Vorrang für Fuß- und Radverkehr
– massiver Ausbau von Bus und Bahn

IAA-Demo 14.09. – Fahrrad-Sternfahrt weiterlesen

Daimler Dieselskandal


Abgasmanipulation bei Mercedes-Benz

Das Landgericht Stuttgart verurteilt die Daimler AG zu Schadensersatz: es handelt sich dabei um die Modelle C, E und GLK Euro 5. Weitere Modelle betroffen. Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) zwingt Daimler zum Rückruf. Sehr gute Erfolgsaussichten.

Daimler Dieselskandal weiterlesen

Mobilitätsmanagement


Schafft VW den Wandel zum Mobilitätsdienstleister?

Professor Christoph Menzel forscht und lehrt an der Ostfalia Hochschule in Salzgitter. Sein Ziel: Dafür sorgen, dass möglichst viele Menschen möglichst gut von A nach B kommen.
Der Umweltverbund aus Fahrrad, zu Fuß gehen und ÖPNV wird gegenüber dem privat genutzten Auto in Zukunft an Bedeutung gewinnen.

Mobilitätsmanagement weiterlesen