Archiv der Kategorie: Stadtverkehr

Parkplätze: Vergeudung von urbanem Raum

Eine Untersuchung von 5 Städten in den USA stellt eine luxuriöse Masse von Parkplätzen fest, die viele Ressourcen verschlingen

Autos stehen fast den ganzen Tag unbewegt auf Parkplätzen und fressen damit einen Großteil der Verkehrsflächen des urbanen Raums. Und ein größeres Angebot an Parkfläche – und ebenso an Straßen – erhöhen das Verkehrsaufkommen noch weiter.

Parkplätze: Vergeudung von urbanem Raum weiterlesen

Advertisements

Ozon-Meldewerte überschritten

Ozonalarm - Sommersmog
Ozonalarm – Sommersmog

Bei dem derzeit sonnigen Wetter erreichen die Ozon-Messungen vermehrt erhöhte Werte. Auch wenn der EU-Grenzwert von 240 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft bisher (noch) nicht überschritten wurde, der Grenzwerte der Weltgesundheitsorganisation WHO von 120 mg/m3 wird dagegen schon häufig überschritten.
Die  Informationsschwelle von 180 µg/m 3 wird an zahlreichen Orten in NRW und im Saarland überschritten.

Alarmierende Meldungen kommen z.B. aus NRW, Hamburg, München, Kassel, Saarland, …

Bottrop-Welheim 225 µg/m3 (3.8.)
Solingen-Wald 220 µg/m3 (3.8.)
Köln-Chrorweiler 215 µg/m3 (3.8.)
Köln-Rodenkirchen 204 µg/m3 (3.8.)

Ozon-Meldewerte überschritten weiterlesen

Saubere Luft für Stuttgart

Gericht erhöht den Druck auf die Landesregierung BaWü

Diesel Fahrverbote kommen
Diesel Fahrverbote kommen

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat am 28. Juni 2018 über den Antrag der DUH auf Zwangsvollstreckung des Urteils vom 19. Juli 2017 zu Diesel-Fahrverboten inStuttgart verhandelt. Richter Wolfgang Kern hat dabei sehr deutlich gemacht, dass die aktuell durch die Landesregierung geplanten „Mini-Diesel-Fahrverbote“ nicht ausreichend sind, um das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts Leipzig vom 27.2.2018 umzusetzen.

Saubere Luft für Stuttgart weiterlesen