Archiv der Kategorie: Abgasskandal

Gericht zerreißt Scheuers Anti-Fahrverbots-Gesetz


Auspuff mit Abgasen eines Verbrennungsmotors (Symbolbild)
Diesel-Fahrverbote

Mit einer Gesetzesänderung wollte der Bundestag viele Fahrverbote verhindern. Doch der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat die Novelle des Bundesimmissionsschutzgesetzes (BImschG) für gesetzeswidrig erklärt. Diese Regelung wurde als einen „klaren Verstoß“ gegen das europäische Recht gewertet.

Gericht zerreißt Scheuers Anti-Fahrverbots-Gesetz weiterlesen
Werbeanzeigen

Neun dumme Ideen, um Fahrverbote zu verhindern


Kommentar von Gregor Honsel – heise-online 22.02.2019

Städte wollen Fahrverbote unbedingt verhindern. Heraus kommen bizarre Ideen, die mehr über die Autonation Deutschland verraten, als einem lieb sein kann.
Fahrverbote verhindern? Nichts lieber als das, sagen sich viele Stadt-Verantwortliche. Vielleicht aber sollten sie doch lieber ihre Gedanken auf neue Ziele lenken. Denn bislang kommen vor allem bizarre Ideen heraus, die mehr über die Autonation Deutschland verraten, als einem lieb sein kann.

Neun dumme Ideen, um Fahrverbote zu verhindern weiterlesen

Lungenarzt Köhler hat Quatsch erzählt


Der angebliche Lungenfacharzt Köhler hat falsche Angaben zu Stickoxid-Schäden gemacht. Dieter Köhler hat nie wissenschaftlich zur Schädlichkeit von Luftschadstoffen publiziert.
Mit seiner Kritik an den Grenzwerten für Stickoxid hat er in den Medien viel Staub aufgewirbelt. Mittlerweile hat Köhler mehrfache Rechenfehler zugegeben.

Lungenarzt Köhler hat Quatsch erzählt weiterlesen