Schlagwort-Archive: WHO

Ozon-Alarmschwelle überschritten – 07/2019


Ozonalarm - Sommersmog

Bei dem derzeit sonnigen Wetter erreichen die Ozon-Messungen nicht nur in NRW vermehrt erhöhte Werte. Die EU-Grenzwert von 240 Mikrogramm pro

Kubikmeter Luft wurden nicht nur hier mehrfach überschritten. Der Grenzwerte der Weltgesundheitsorganisation WHO von 120 mg/m3 wird dagegen schon regelmäßig überschritten. Die Informationsschwelle von 180 µg/m 3 wird an vielen Orten überschritten.

Ozon-Alarmschwelle überschritten – 07/2019 weiterlesen

Ozon-Meldewerte überschritten


Ozonalarm - Sommersmog
Ozonalarm – Sommersmog

Bei dem derzeit – Anfang August 2018 – sonnigen Wetter erreichen die Ozon-Messungen vermehrt erhöhte Werte. Auch wenn der EU-Grenzwert von 240 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft bisher (noch) nicht überschritten wurde, der Grenzwerte der Weltgesundheitsorganisation WHO von 120 mg/m3 wird dagegen schon häufig überschritten.

Die  Informationsschwelle von 180 µg/m 3 wird an zahlreichen Orten in NRW und im Saarland überschritten.

Alarmierende Meldungen kommen z.B. aus NRW, Hamburg, München, Kassel, Saarland, …

Bottrop-Welheim 225 µg/m3 (3.8.)
Solingen-Wald 220 µg/m3 (3.8.)
Köln-Chrorweiler 215 µg/m3 (3.8.)
Köln-Rodenkirchen 204 µg/m3 (3.8.)

Ozon-Meldewerte überschritten weiterlesen