Ringfrei Köln

Köln – Ring frei am 16.9.2017


Ringfrei Köln
#Ringfrei Köln – Plakat 12.9.2017

Vom Zülpicher Platz bis zum Friesenplatz werden Initiativen und Verbände die rechte Spur auf der zur Stadtmitte gelegenen Seite absperren und diese Fahrbahn den Radfahrerinnen und Radfahrern zur Verfügung stellen. Nicht nur dass damit den Fußgängerinnen und Fußgängern mehr Platz zum Flanieren zurück gegeben wird, es wird ganz pragmatisch gezeigt, dass der vor knapp zwei Jahren entwickelte 10-Punkte-Plan   in allen Punkten realisierbar ist.

Ringfrei Köln
Ringfrei Köln

Ziel ist es, aus der Rennstrecke einen Boulevard für die Menschen zumachen, die hier entspannt flanieren oder sicher mit dem Rad in der Stadt fahren wollen. Die Initiativen greifen auf den ursprünglichen Charakter der Ringe aus dem19. Jahrhundert und den darauf aufbauenden Masterplan von Albert Speer zurück. Wir geben Köln temporär einen Boulevard zurück, der bei seiner Entstehung als einer der schönsten Europas galt und Paris zum Vorbild hatte.

Ringfrei Köln
Ringfrei Köln

Über den gesamten Aktionsraum steht den Radfahrenden der rechte Fahrstreifen als eine durchgängige und geschützte Fahrradspur zur Verfügung. Jede der Initiativen wird einen Abschnitt der Ringe übernehmen und dort Mobilitätsthemen, wie zum Beispiel Dieselgate, Radschnellwege oder Tempo 30, aufgreifen. An anderen Stellen sind die Teilnehmenden zum Mitmachen – von der historischen Fotowand bis zum Straßentheater – eingeladen.

Übrigens vom Rudolfplatz bis Hansaring kann man bereits in beiden Richtungen auf der Straße fahren und es wurde Tempo 30 angeordnet. Es geht voran. Dies allerdings mühsam. Und gerade deswegen ist es wichtig, dass Ihr am Samstag uns unterstützt – #RingFreiJetzt!

#RingFrei  ist ein Aktionsbündnis, das sich für mehr Mobilität für Fußgänger- und RadfahrerInnen an den Kölner Ringen einsetzt.

Wir fordern Tempo 30 und die Verlagerung des Radverkehrs vom Gehweg auf die rechte Autospur, als eine eigenständige und exklusive Radspur!

Bike vs car
Bike vs car
Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Köln – Ring frei am 16.9.2017“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.