fahrrad-symbol

Radwegbenutzungspflicht

Ring frei“–Petition für sofortige Aufhebung der Benutzungspflicht des Radwegs auf Kölner Ringen!

gute RadinfrastrukturNach wie vor werden Radwege als sichere Wege für FahrradfahrerInnen verkauft. In der letzten Woche haben wir (z.B. in Köln) wieder einmal gesehen, dass dies nicht der Fall ist. Radwege wurde gebaut, damit Fahrräder auf der Straße nicht stören. Radler werden hinter parkenden Autos versteckt und dann an Kreuzungen von Kraftfahrzeugen umgefahren.

Foto gescheiterte Fahrradpolitik

Wir verstehen jeden, der lieber auf dem Radweg fährt, weil er sich da sicherer fühlt oder weil er auf der Fahrbahn vom Autoverkehr bedrängt und viel zu eng überholt wird. Wer auf dem Radweg unterwegs ist, sollte sich der Gefahr aber bewusst sein und auch bei Vorfahrt besser immer den Blickkontakt zum abbiegenden Verkehr suchen.

Wir sollten jedoch den Autoverkehr daran gewöhnen, dass die Fahrbahn zwischen allen Fahrzeugen geteilt werden muss und Radfahrer selbstverständlich auf der Straße fahren dürfen. Dies ist unser gutes Recht, wird aber seit 17 Jahren nicht bzw. viel zu schleppend von der Stadt umgesetzt.

Bitte unterzeichnet die Petition für die sofortige Aufhebung der Radwegbenutzungspflicht an den Ringen, um Druck auf die Politik auszuüben:

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s